Food Coop Klaa Karott

Die FoodCoop Klaa Karott ist ein Zusammenschluss von Personen und Haushalten zum gemeinsamen Einkauf von Lebensmitteln und Non-Food-Artikeln. Die Mitglieder nehmen Einfluss auf das Sortiment. Nichtmitglieder können bei der FoodCoop nicht einkaufen.

 

Die Einkaufsgemeinschaft ist ein Beitrag zum Umweltschutz und zur Stützung der regionalen Wirtschaft.

Ein Verein zum Lebensmittel kaufen

Wir wollen regionale, umweltgerecht erzeugte Lebensmittel so verpackungsarm wie möglich direkt von den Produzent*innen kaufen und an die Vereinsmitglieder ohne Aufschlag weitergeben.

Der Verein macht keine Gewinne; gleichzeitig wird darauf geachtet, dass die Produzenten fair bezahlt werden.

Wir wollen die Erzeuger*innen unserer Lebensmittel persönlich kennenlernen und dauerhaft mit ihnen in Kontakt stehen. Wir helfen ihnen beim Absatz und können Einfluss auf das Produktionsgeschehen nehmen. 


Warum eine FoodCoop? Was ist die Idee dahinter? Du möchtest mehr erfahren, dann höre gerne in den "Wandelpunkt Podcast" mit Beate Siegler. Beate Siegler ist die Ideengeberin und Initiatorin unserer FoodCoop, aktives Vorstandsmitglied und lebt seit vielen Jahren müllfrei.

Lass dich inspirieren. 

https://wandelpunkt-podcast.de/2021/10/28/food-coop-klaa-karott-beate-siegler


Lebensmittel unverpackt einkaufen

Entsprechend den Wünschen unserer Mitglieder kaufen wir Lebensmittel in Großpackungen/Großgebinden ein. Diese können dann einmal die Woche in eigenen Gefäßen abgeholt werden. Auch Obst und Gemüse kann bei uns eingekauft werden. Alle Bestellungen werden über einen Online-Shop im Vorfeld abgewickelt. 


Obst und Gemüse

Auch Obst und Gemüse kann bei uns eingekauft werden. Auch diese Bestellungen werden über einen Online-Shop im Vorfeld abgewickelt.